Erwägen Sie, Ihr Erasmus-Programm in Santander, Spanien zu absolvieren?

Ohne Zweifel ist Spanien eines der beliebtesten Erasmus-Ziele für zahlreiche Studenten in Europa (fast 100.000 Studenten pro Jahr). Wenn Sie dies lesen, dann beabsichtigen Sie, einer von ihnen zu sein, und auf Ihrer Liste steht eine Stadt namens Santander im Norden Spaniens, in einer Region namens Kantabrien, richtig?

Sie werden auch wissen, dass Santander die Heimat der Universität von Kantabrien sowie anderer Universitäten wie CESINE und UNEATLANTICO (Universidad Europea del Atlántico) ist.


Bei HiCantabria möchten wir Ihnen bei dieser Entscheidung helfen, indem wir Ihnen 5 objektive Gründe nennen, warum Sie Santander als Ihr Ziel wählen sollten, und 5 Gründe, warum Sie Santander nicht als Ihr Erasmus-Ziel wählen sollten.

Warum wir? Wir haben Erfahrung nicht nur als Erasmus-Studenten im Ausland, sondern auch als Koordinatoren von Erasmus-Studenten in Santander.

Es ist wichtig zu bedenken, dass sich Santander und Kantabrien schnell verändern. Glücklicherweise wird die Stadt immer internationaler, was leider auch einen gewissen Identitätsverlust bedeutet. Was wir Ihnen jedoch versichern können, ist, dass Sie eine unvergessliche Erfahrung machen werden.

1 day in santander HiCantabria un día en Cantabria Erasmus Santander journée en Cantabrie ein tag santander schools in santander expats
Santander

5 Gründe, Santander als Ihr Erasmus-Ziel in Betracht zu ziehen

1 – Natur und Outdoor-Sportarten
Wir würden nicht lügen, wenn wir Ihnen sagen würden, dass Santander und seine Region, Kantabrien, zu den beeindruckendsten Gegenden Spaniens gehören. Es hat alles, von einer spektakulären grünen Küste mit endlosen Stränden bis hin zu einem wirklich wilden Bergsystem. Sie könnten nicht mehr verlangen, wenn Sie der Natur entkommen möchten, um der Verschmutzung großer Städte zu entkommen!

Was bedeutet das für Sie? Die Möglichkeit, unzählige Sportarten zu praktizieren, vom Surfen (sehr beliebt, besonders unter Erasmus-Studenten – Sie können unsere Rubrik „Surfen in Kantabrien“ besuchen) bis hin zum Tauchen oder Golfen. Sie können auch unsere Aktivitäten-Seite auf unserer Website erkunden!

2 – Universitäts-/Erasmus-Netzwerk
Wie bereits erwähnt, gibt es drei Universitäten in Santander, und wir wissen, dass sie alle wunderbare Gruppen für ihre Erasmus-Studenten haben – sie sind wie eine große Familie!

Die Universität von Kantabrien ist die einzige öffentliche und verfügt über einen recht großen Campus mit einer ausgezeichneten Vereinigung des Erasmus-Studentennetzwerks (ESN), die viele Aktivitäten und Ausflüge organisiert. Sie bieten auch Unterstützung für alles, was Sie benötigen könnten!

Wir werden nicht behaupten, dass die Kurse an der Universität von Kantabrien einfach sind, aber wir sind sicher, dass dies eine große Herausforderung für Ihre berufliche Zukunft sein wird! Nutzen Sie diese Gelegenheit und lernen Sie so viel wie möglich.

Kurz gesagt, das Erasmus-Umfeld in Santander wird Sie überhaupt nicht enttäuschen. Sie werden auch die Koordinatoren oder Mentoren kennenlernen, die Einheimische sind.

3 – Kantabrische Küche
Wenn es in Santander und Kantabrien Natur gibt, bedeutet das, dass es auch gutes Essen gibt.

Wenn Sie Fisch oder Meeresfrüchte mögen oder einfach ein Experte für spanische Küche mit Traditionen wie den berühmten Pinchos werden möchten, ist Santander der richtige Ort für Sie.


Im Supermarkt werden Sie alle Arten von köstlichen Früchten, Gemüsen, Fischen und Fleisch finden. Und Sie können in erschwinglichen Restaurants essen gehen, wie wir in unserem „Restaurants in Santander“ Guide angeben. Vergessen Sie nicht, die Bars zu besuchen, um die Pinchos zu probieren – schauen Sie sich unseren „Bars in Santander“ Guide an!

4 – Viele nahegelegene Orte zu erkunden
Wenn Sie sich entscheiden, dass Santander Ihr Erasmus-Ziel ist, werden Sie einen großen Vorteil haben: Es gibt viele interessante Regionen und Städte in der Nähe zu besuchen.

Sie können Ausflüge ins Baskenland (Bilbao oder San Sebastian), La Rioja, Madrid, Asturien unternehmen oder sogar den Jakobsweg machen.

Die Universität selbst organisiert Ausflüge, sodass Sie die Möglichkeit haben, auf großartigen Reisen zu gehen.

5 – Sicherheit
Wenn es um Sicherheit geht, unterscheidet sich Santander sehr von anderen spanischen Städten wie Barcelona, Valencia, Malaga, Madrid oder dem benachbarten Bilbao.

Santander ist eine der sichersten Städte Spaniens, und Sie sollten keine Probleme haben. In einigen Gegenden außerhalb des Stadtzentrums empfehlen wir jedoch Vorsicht, insbesondere nachts. Abgesehen davon können Sie sich sicher fühlen.

Sowohl in Santander als auch in ganz Spanien sollten Sie bei Problemen nicht zögern, die Polizei (091) zu rufen; sie werden Ihnen helfen!

1 day in cantabria santander HiCantabria la magdalena itinerary itinerario Erasmus santander journée en Cantabrie
Bahia de Santander

5 Gründe, Santander nicht als Ihr Erasmus-Ziel in Betracht zu ziehen

1 – Weather
Eine der Dinge, die ein Land wie Spanien berühmt machen, ist das Klima, oder?

Nun, im Norden Spaniens ändert sich alles, und das Klima entspricht nicht unbedingt dem, was Sie im Sinn haben, wenn Sie an Spanien denken. Wie wir hier sagen, hat das grüne Farben einen Preis…

Wir wollen Ihnen nicht vorgaukeln: Es regnet und wird kalt in Santander. Es ist nicht extrem, aber es gibt mehr Feuchtigkeit als im Süden Spaniens.

Wir können Ihnen auch sagen, dass sich dieser Trend aufgrund des Klimawandels ändert und wir im Norden zum Glück von den Hitzewellen verschont bleiben, die den Rest des Landes betreffen, und im Sommer sehr angenehme Temperaturen genießen.

Die Winter im Norden sind nicht hart; das Thermometer fällt selten unter 5 Grad Celsius (normalerweise um die 10 Grad), aber die Feuchtigkeit und die Meeresbrise können es kälter erscheinen lassen.

2 – Keine siebentägige Party-Szene
Santander ist keine große Stadt, also erwarten Sie nicht, dass Sie jede Nacht ausgehen können.

Die Einheimischen gehen normalerweise donnerstags, freitags und samstags aus. Außerhalb dieser Tage ist das Nachtleben im Allgemeinen ruhiger.

Der Fall bei Erasmus-Studenten ist jedoch anders – sie gehen fast jeden Tag aus, da sie ein „Lieblingspub“ haben, in dem sie Rabatte erhalten. Erasmus-Studenten in Santander sind wie eine kleine Mafia innerhalb der Stadt.

Wenn Sie mehr über das Nachtleben in Santander erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen diesen Beitrag auf unserem Blog: „Nachtleben in Santander„.

3 – Sprache
Dieser Nachteil ist nicht einzigartig für Santander, sondern gilt für fast ganz Spanien.

Wir empfehlen, einige grundlegende Kenntnisse der spanischen Sprache zu haben, da nur sehr wenige Menschen Englisch sprechen (sogar junge Menschen oft nicht). Das Kennen von grundlegenden Phrasen kann Ihnen viel helfen, Probleme zu vermeiden.

Santander ist eine Stadt, die sich für den internationalen Tourismus öffnet, daher betrachten wir dies als einen laufenden Prozess.

4 – Unterkunft

In Bezug auf Unterkünfte liegt Santander weit entfernt von den Preisen in Städten wie Madrid, Barcelona, Mallorca oder Malaga. Dennoch sind die Mietpreise relativ hoch (mindestens 800 Euro pro Monat für eine Zweizimmerwohnung in einer anständigen Gegend).

Darüber hinaus gibt es zwei weitere Punkte zu beachten: die Zurückhaltung, an Studenten zu vermieten (es gibt ziemlich viele Anforderungen, um in Spanien zu mieten), und die saisonale Natur (Mieten sind in der Regel von September bis Juni verfügbar, was für Erasmus-Studenten von Vorteil sein kann).

In jedem Fall sollte die Universität Ihnen in dieser Hinsicht Unterstützung und Beratung bieten, daher gibt es nicht viel zu befürchten.

5 – Internationale Kommunikation

In Bezug auf Kommunikation ist Santander nicht auf dem gleichen Niveau wie andere Regionen in Spanien. Der Tourismus entwickelt sich noch, daher gibt es nicht viele Luftverbindungen.

Santander verfügt über einen sehr praktischen, aber kleinen Flughafen, von dem aus Ryanair zu internationalen Zielen wie Frankreich, Italien, dem Vereinigten Königreich, Belgien, Irland, Rumänien und Marokko fliegt.


Hundert Kilometer entfernt befindet sich der Flughafen Bilbao, aber nur wenige Billigfluggesellschaften wie EasyJet fliegen dorthin.


Dies kann ein Nachteil sein, wenn Sie viele internationale Reisen unternehmen möchten oder wenn Ihre Familie und Freunde Sie häufig besuchen möchten.

Mataleñas itinerary in cantabria 1 day HiCantabria santander Erasmus santander journée en Cantabrie molinucos
Los Molinucos (Santander)

Und jetzt, was kommt als Nächstes?

Wir haben Ihnen unsere Gründe gegeben; nun liegt die Entscheidung bei Ihnen!

Wenn Ihre Antwort Ja lautet, herzlichen Glückwunsch! Sie finden praktische Informationen auf unserer HiCantabria-Website, von dem, was Sie erwarten können, bis hin zu Tipps, wie Sie sich auf Ihren Erasmus-Kurs in Santander vorbereiten können.

Wir empfehlen die Abschnitte „Reise planen“ und „Während Ihres Aufenthalts„.

Folgen Sie uns auch auf Instagram @hicantabria, und wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Wichtige Informationen

Unser neues HiCantabria-Forum ist live (auf Englisch mit einem Unterforum auf Deutsch)! Klicke auf den untenstehenden Button, um beizutreten, Tipps zu teilen oder Fragen mit anderen Mitgliedern zu stellen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Melde dich für unseren Blog an

Möchtest du alle neuen Artikel erhalten? Melde dich für unseren Newsletter an.

© 2024 HiCantabria. Alle Rechte vorbehalten.