Suances, eine der Top-Städte in Kantabrien, darf nicht verpasst werden.

An der Nordküste Spaniens, im Herzen von Kantabrien, liegt die Stadt Suances.

Suances ist aus mehreren Gründen eines der wichtigsten touristischen Ziele in Kantabrien. Man könnte sagen, dass Suances nicht der beste Ort für irgendetwas Bestimmtes ist, aber es ist definitiv der vielseitigste Ort in ganz Kantabrien.

Suances liegt 30 Kilometer von Santander entfernt (30 Minuten mit dem Auto). Die öffentlichen Verkehrsmittel in die Hauptstadt Kantabriens sind sehr begrenzt, mit einer Buslinie (La Cantábrica), die Suances in 45 Minuten mit Santander verbindet, aber mit sehr wenigen Abfahrtszeiten. Daher empfehlen wir dringend die Anreise mit dem privaten Auto oder Mietwagen.

Die Geschichte von Suances ist eng mit der Fischerei und seiner Nähe zu einem stark industriell geprägten Gebiet wie Torrelavega verbunden. In den letzten Jahren basierte seine Wirtschaft größtenteils auf dem saisonalen Tourismus (Sommer), hauptsächlich aus Zentralspanien – Madrid. Es bleibt größtenteils internationalen Touristen unbekannt.

Seine Beliebtheit im Zusammenhang mit dem Surfen sowie seine Nähe zu den meisten Hauptattraktionen Kantabriens machen Suances zu einem Reiseziel, das nicht übersehen werden sollte, und präsentieren es als gute alternative Basis zu Santander, um ganz Kantabrien zu entdecken.

Wir kennen Suances sehr gut, daher hier unsere 5 Gründe, Suances zu besuchen:

5 Gründe, Suances in Spanien zu besuchen:

1 - Los Locos Strand

Der Strand „Los Locos“ ist einer unserer Lieblingsstrände in Kantabrien aus mehreren Gründen.

Er gilt aufgrund seiner Wellen und einzigartigen Merkmale als eine der Hochburgen des Surfsports in Spanien. Man könnte sagen, dass er in gewisser Weise ein Pionierort für die Einführung des Surfens in Spanien war.

Seine Bekanntheit hat Suances dazu veranlasst, den Surfsport durch verschiedene Initiativen zu fördern, wie etwa die Europameisterschaft im Hunde-Surfen, wie wir in unserem Blog erwähnt haben.

Abgesehen vom Surfen ist der Strand Los Locos ein spektakulärer Ort zum Spazierengehen und Bewundern der beeindruckenden kantabrischen Küste, mit den Bergen der Picos de Europa im Hintergrund.

Schließlich sind die Sonnenuntergänge dort wirklich spektakulär. Sie dürfen sie nicht verpassen, während Sie einen Drink in den verschiedenen Bars und Restaurants in der Gegend genießen.

Für uns ist es ein einzigartiger und besonderer Ort.

2 - Seine perfekte Lage

Suances ist eine Küstenstadt, die praktisch alle touristischen Attraktionen in Kantabrien in der Nähe hat.

Nur wenige Kilometer entfernt liegen Touristenstädte wie Santillana del Mar (und die Höhlen von Altamira), Comillas und die Küste von Oyambre (zu der auch das malerische Städtchen San Vicente de la Barquera gehört).

Nicht nur die Picos de Europa sind relativ nah, sondern auch andere Binnen-Touristenattraktionen wie die Höhle von El Soplao, der Sequoia-Park oder das schöne Städtchen Bárcena Mayor.

Denken Sie daran, all dies ist nur eine halbe Stunde von Santander entfernt…

Man kann sagen, dass Suances perfekt als Operationsbasis geeignet ist.

3 - Die sommerliche Atmosphäre

Wenn Sie einen Kantabrier nach dem ersten Wort fragen, das ihnen einfällt, wenn sie das Wort „Suances“ hören, ist es sehr wahrscheinlich „Sommer“.

Nicht nur, weil es eine Stadt mit viel nationalem Tourismus im Sommer ist, sondern auch wegen seiner sommerlichen Atmosphäre. Suances bedeutet Strand, Terrassen, Palmen, Eis, gute Getränke und sogar Feiern.

 

Wenn das Wetter gut ist, werden Sie sich fühlen, als wären Sie im Paradies!

4 - Die Vielfalt an Unterkünften

Es ist klar, dass Suances ein touristisches Ziel ist, aber es mangelt nicht an Unterkunftsmöglichkeiten.

In Suances haben Sie Optionen für jedes Budget und jeden Geschmack. Von Hotels mit einem sehr hohen Qualitätsstandard bis hin zu Campingplätzen für Reisende mit Wohnmobilen oder Landhäusern für diejenigen, die maximalen Kontakt zur Natur suchen.

Bei HiCantabria möchten wir die Bedeutung betonen, in legalen Einrichtungen für nachhaltigen Tourismus zu übernachten, der es jedem ermöglicht, den Ort zu genießen, die lokale Bevölkerung zu respektieren und die Dörfer so zu erhalten, wie wir sie kennen.

5 - Die Restaurants

Oftmals verbinden wir touristische Orte automatisch mit Restaurants von geringer Qualität und einem schlechten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Glücklicherweise trifft das auf Suances nicht zu, und Suances bietet einige der berühmtesten Restaurants in Kantabrien, die unerlässlich sind, wenn Sie lokale Produkte probieren möchten (Meeresfrüchte oder kantabrisches Fleisch).

Es ist erwähnenswert, dass Suances zwei verschiedene Bereiche hat, hoch oben und am Meer, wo wir herausragende Restaurants wie La Dársena oder El Caserio (neben dem Strand Los Locos) finden können.

Wichtige Informationen

Unser neues HiCantabria-Forum ist live (auf Englisch mit einem Unterforum auf Deutsch)! Klicke auf den untenstehenden Button, um beizutreten, Tipps zu teilen oder Fragen mit anderen Mitgliedern zu stellen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Melde dich für unseren Blog an

Möchtest du alle neuen Artikel erhalten? Melde dich für unseren Newsletter an.

© 2024 HiCantabria. Alle Rechte vorbehalten.